Hibernate 3 auf der W-JAX

November 20, 2005 at 6:29 pm Leave a comment


Ich habe auf der W-JAX am 14.11.05 zusammen mit Arno Haase und Robert Beeger einen Power-Workshop zu Hibernate 3 gegeben. Ca. 70 Teilnehmer ließen sich für Hibernate-Grundkonzepte erläutern und vollzogen die Beispielprogramme an ihren Notebooks nach.
Interessanterweise hatte ca. ein Drittel der Teilnehmer bereits Projekterfahrungen mit Hibernate. Ich war etwas überrascht über diesen hohen Anteil, weil die Ankündigung des Power-Workshops explizit Hibernate-Einsteiger als Zielgruppe definierte.
Gerade diese Mischung hat dann aber doch einige interessante Impulse gegeben. Die Teilnehmer mit Hibernate-Erfahrung konnten interessante eigene Erfahrungswerte beisteuern.
Die beim Workshop behandelten Themen umfassten:

  • OR-Mapping mit XML-Mapping-Dateien
  • Queries mit HQL und Criteria-API
  • Lifecycle persistenter Objekte
  • Sessions, Transaktionen und Caching
  • Best Practices für Web-Anwendungen mit Hibernate
  • Best Practices für Client-Server-Anwendungen mit Hibernate
  • Zusammengesetzte Primärschlüssel

Die Folien zum Power-Workshop sowie den Beispielcode kann man bei it-agile herunterladen.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Neues Buch über testgetriebene Entwicklung Geschwindigkeit vs. Beherrschbarkeit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: