Wind: Was soll das denn?

December 24, 2005 at 2:06 pm 1 comment


Da wartet man vorfreudig zu Hause auf den Weihnachtsmann, und auf Fehmarn passiert das:

Da läuft einem als Windsurfer doch die eine oder andere Träne Salzwasser die Wange runter.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Videorekorder und das Fernsehen Zweite Auflage erschienen: Wolf, Roock, Lippert: eXtreme Programming

1 Comment Add your own

  • 1. Kai  |  January 20, 2006 at 8:31 am

    Die Träne mag ja Salzwasser sein, auf Fehmarn hat das Wasser aber seinen Aggregatzustand verändert. Du bräuchtest also Kufen unter Deinem Surfbrett. Der wahre Surfer entspannt und genießt die weihnachtliche Ruhe;-)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: