YouOS: Bye, bye Betriebssystem?

July 23, 2006 at 2:42 pm Leave a comment


YouOS ist ein webbasiertes Betriebssystem mit allerhand Anwendungen. Das ganze Ding ist noch im Alpha-Stadium, aber die Richtung ist schon mal interessant:

  • Keine Installation von Software auf dem eigenen Rechner.
  • Zugang zu den eigenen Programmen und Daten von jedem Rechner der Welt aus.
  • Automatische Datensicherung
  • Zentrale Sicherheitsmechanismen gegen Viren und andere Angriffe

Eigentlich ist das Ganze eine naheliegende Idee. Mit Writeboards, Writely, GMail, NumSum, Flickr und anderen sind längst mehr Funktionen im Internet verfügbar, als der durchschnittliche Anwender benötigt. Was bisher fehlte, war die Integration. Man musste mehrere Accounts verwalten, sich URLs merken und konnte schlecht übergreifend über die Systeme arbeiten.

YouOS leistet das noch nicht vollständig, aber das Potenzial ist da.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Buch: Hackers and Painters Flow – Softwareentwicklung im Fluss

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: