Klimawandel oder Klimakatastrophe?

December 3, 2006 at 6:40 am Leave a comment


In der letzten Zeit mehren sich nun auch die wissenschaftlichen Erkenntnisse, dass sich unser Klima ändert. Die einen sprechen von Klimakatastrophe, die anderen von Klimawandel. Letztere vertreten mitunter auch die Ansicht, man solle sich nicht so aufregen. Klimaänderungen hätte es immer schon gegeben und die Menschheit würde sich schon anpassen.
Dem ist erstmal nichts entgegenzusetzen. Beides stimmt. Sicher wird der aktuelle Klimawandel nicht das Ende der Menschheit bedeuten. Es werden sich “nur” unsere Lebensbedingungen ändern. Man weiß leider wenig darüber, was sich konkret ändern wird. Aber eigentlich sind sich alle einig, dass sich etwas ändern wird. Und diesen Punkt thematisieren die “wir werden uns anpassen”-Vertreter nicht. Muss man aber. Denn wenn wir weiter massenweise klimaändernde Schadstoffe produzieren, sollten wir uns explizit mit den möglichen Konsequenzen beschäftigen. Nicht, dass sich nachher Leute beschweren, nur weil ihr Haus und Grundstück ein paar Meter unter dem Wasserspiegel liegen.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Martin Fowler: Introduction to Domain Specific Languages Nutzen von Dokumentation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: