Zertifizierung durch Community

January 23, 2008 at 2:08 pm Leave a comment


Das Thema Zertifizierung ist in der agilen Community umstritten. Scrum setzt stark auf Zertifizierungen, FDD etwas, XP gar nicht.
Auf der einen Seite wird argumentiert, dass Zertifikate dem Kunden eine Auskunft über bestimmte Minimalkriterien geben. Auf der anderen Seite steht, dass das Minimum möglicherweise nur aussagt, dass man eine bestimmte Zeit in einer Schulung abgesessen hat und das für den Kunden zu wenig aussagekräftig ist.
Daher haben sich viele auf den Standpunkt gestellt, Zertifikate bringen nur dann etwas, wenn man zu ihrer Erlangung auch Fähigkeiten nachweisen muss.
Es gibt jetzt eine neue Web-Site namens You Vouch For, die diesen Ansatz auf Community-Basis verfolgt. Man trägt sich dort ein und kann andere Leute “zertifizieren”, also bescheinigen, dass sie bestimmte Dinge können.
Mir fallen sofort dutzende Gründe ein, warum das Vorhaben nicht funktionieren könnte. Ich finde es aber ausreichend interessant, dass man der Geschichte eine Chance geben sollte. Ich habe mich also gleich mal registriert…

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Verteilte Meetings mit Card-Meeting Wer erinnert sich noch: Real Programmers Don’t Use PASCAL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: