Scrum-Tools

June 2, 2009 at 4:27 pm Leave a comment


Nachdem mich jetzt schon mehrere Leute persönlich gefragt haben, schreibe ich mal meine Meinung zu Scrum-Tools hierhin.

Scrum-Tools sind Softwaresysteme, die den Anspruch haben, die Organisation/das Management von Scrum-Projekten im weitesten Sinne zu unterstützen. Dabei kann es um das Planen von Sprints gehen oder um das Generieren von Burndown-Charts.
Persönlich arbeite ich am Liebsten gänzlich ohne Scrum-Tools. Ich glaube, der mit Abstand effektivste Weg, Scrumprojekte zu planen und zu organisieren sind Karteikarten, physikalische Taskboards, Flipcharts und persönliche Gespräche. Der Versuch, die damit verbundenen Tätigkeiten zu unterstützen, führt in allen mir bekannten Fällen zu mehr Overhead und weniger Teamdynamik.

Dennoch gibt es sinnvolle Einsatzbereiche für Scrum-Tools, z.B. wenn man mit verteilten Teams arbeitet (nicht, dass ich das für besonders clever halten würde, aber es ist halt heute in vielen Projekten Realität). Dann muss man meist in den sauren Apfel beißen und ein Scrum-Tool einsetzen. Boris hat sich viel Mühe gemacht und eine Vielzahl von Scrum-Tools einem Review unterzogen. Wer ein Scrum-Tool sucht, sollte sich an Boris’ Liste orientieren.

Entry filed under: 1. Tags: .

WebCastellum für Web-Security Stop the Line in der Softwareentwicklung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed



%d bloggers like this: